Ausflug in der 1A Klasse

Wir fuhren drei Tage im Juni nach Heiligenblut.

Dort wuschen wir Gold, wanderten, sahen die ganze Stadt und die Kirche an, waren sogar auf der Franziosefshöhe und dort sahen wir den Großglockner mit Schnee und die Pasterze.

Auserdem gingen wir zu einer Kräuterhexe, tranken einen grässlichen Tee und bekamen eine Honig-Kräutersalbe.

Danach filzten wir eine Maus oder einen kugelrunden Smiley, ich filzte eine Maus und kaufte meiner Mama zwei Filzherzen.

Es war ein wunderschöner Ausflug.